Mitteilungen

Kindertraining

Letztes Kindertrining findet am 15. Dezember statt und wir starten wieder am 5. Januar 2018


Aikido Schule Solothurn
Peter Nyffeler
Email: info@aiki-do.ch
 

Aikido Meister

Aikido wurde in Europa erst Mal im Jahre 1951 in Frankreich vorgestellt und in den sechziger Jahren von verschiedenen direkten Schülern vom O’Sensei weltweit verbreitet. Heute wird Aikido fast in allen Ländern der Welt praktiziert.
Aikido World Headquarter befindet sich in Tokio Japan, im Honbu Dojo können die Schüler unter der Leitung von ca. 30 Instruktoren, die meisten davon sind Shihan in verschiedenen Klassen, 365 Tage im Jahr trainieren.
Das Hombu Dojo hat Prüfungsrichtlinien und Empfehlungen für die Gradierungen der Schüler und die Titel der Instruktoren festgelegt und führt ein weltweites Register über die verliehenen Meister-Titel (DAN Gradierungen) Lehrer Status.

Sensei bedeutet übersetzt "Der der vorausgeht" oder "Lehrer des Weges".
Unsere Sensei die uns prägen und bei denen wir regelmäßig Seminare besuchen sind unter anderem:

Yoshimitsu Yamada Sensei, 8. Dan Aikido (USA)

Yoshimitsu Yamada Sensei war 10 Jahre lang ein direkter Schüler des Gründers des Aikido, Morihei Ueshiba O’Sensei und im Jahr 1964 reiste er als Gesandter in die Vereinigten Staaten um das Aikido bekannt zu machen. Es gelang ihm erst in Boston und später in New York eine Gruppe für Aikido zu begeistern und die Schülerschaft begann zu wachsen. Viele seine Schüler erreichten Meistergradierungen und gründeten eigene Dojos und leisten einen aktiven Beitrag bei der Verbreitung des Aikodos. Im Jahr 1988 hat er seinen Freund, Seiichi Sugano Sensei eingeladen um das New Yorker Dojo mit ihm zusammen zu leiten und so wurde ausserhalb Japan ein Trainingsort mit zwei 8. Dan Lehrer entstanden.

Yamada Sensei leitet Aikido Seminare auf allen Kontinenten und ist bekannt für seine klare und starke Grundtechnik. Er gründete im 2010 „Aikido Sansuikai International“ für alle Schüler der Welt, welche die Aikido Praxis vertiefen wollen. Er ist der Präsident und Technical Advisor von Aikido Sansuikai International, Präsident der Vereinigten Staaten Aikido Federation (USAF) und Vorsitzender des Lateinamerika Aikido Federation.

Yamada Sensei gibt den Geist und das Herz des Aikido, die er von O Sensei gelernt hat mit viel Liebe und Hingabe an seine Schülern weiter.

Paul Müller Sensei, 7. Dan Aikido (Frankreich)

Paul Müller Sensei hat 1963 unter der Aufsicht von Nakazono Sensei und Noro Sensei mit Aïkido begonnen.

1964 kam Tamura Sensei auch nach Frankreich und im Rahmen der französischen Versammlung ACFA (Association Culturelle Française d’Aikido) haben die 3 Mesisters 4 jahrelang zusammen gearbeitet, bis 1968 Noro Sensei sich selbständig gemacht hat.

Diese Periode war eine goldene Zeit für alle Aikido Schüler der ACFA und so auch für Paul Müller Sensei. Er hat das Glück an allen grossen Lehrgängen - Annecy mit 4 Wochen Dauer in 1965, 66, 67, 68 – teilzunehmen. Weiter

Stephane Benedetti Sensei, 7. Dan Aikido (Spanien)

Stephane Benedetti Sensei entdeckte Aikido im Jahr 1966 während eines Praktikums in Judo. Er lebte als Orientalist und religiösen Historiker neun Jahre in Japan und als er nach Frankreich zurückkam, studierte er unter der Leitung von Shihan Tamura Aikido und wurde einer der engsten Weggefährten von Ihm. Er übersetzte seine Bücher und begleitete Ihn auf Reisen und Belehrungen.
Seit Tamura Sensei nicht mehr bei uns ist, lebt er in Barcelona und lehrt Aikido in ganz Europa.

Malcom Tiki Shewan Sensei, 6. Dan Aikido (Frankreich)

Tiki Shewan Sensei hat mit der Praxis des Fechtens schon im Alter von 6 begonnen und stets sein Wissen mit verschiedenen Stilrichtungen bis in die alte Japanische Schwertschmiede-Kunst vertieft. Die Begegnung in den 70er Jahren mit Tamura sensei war ein Wendepunkt in seinem Leben. Er hat angefangen intensiv, täglich 4-6 Stunden Aikido zu trainieren und vertiefte seine Praxis in Japan und in verschiedenen Ländern in Europa und Amerika. Er lebte auch kurz in der Schweiz bis er im Jahr 1973 einen Lehrauftrag von dem Aiki Club de Cannes angenommen hat.
Sein anhaltendes Interesse und fundiertes Wissen an der Schwertkunst und spezielle Waffen der Disziplin Ken, Jo und Tanto bereichern das Aikido.
Tiki Shewan Sensei zählt zu den gefragtesten Aikido- und Iaido-Lehrer unserer Zeit.
 

Seminare

09.12.2017
Freundschafts Training mit Nipon Bern in Solothurn (CH)
Weitere Infos
   
Copyright © 2017 Aikido Schule Solothurn, Alle Rechte vorbehalten.
Powered by JPD AG